Gottesdienst am Pfingstsonntag findet wieder im Freien statt

Auch am Pfingstsonntag, den 31. Mai, findet der Gottesdienst in unserer Gemeinde wieder im Freien und nur um 9.30 Uhr statt - entsprechend dem hygienischen Schutzkonzept der Gemeinde und den aktuellen Bedingungen.

Ein Mund-Nasen-Schutz ist auch bei Freiluftgottesdiensten Pflicht. Desinfektionsmöglichkeit ist gegeben und um Einhaltung des Mindestabstands wird gebeten. Ein Ordnungsteam sorgt für einen geregelten Ablauf. Liedblätter liegen bereit.

Eine Anmeldung ist nicht erforderlich, da bei Freiluft-Gottesdiensten bis zu 50 Personen erlaubt sind.

Im Park vor der Christuskirche stehen Bänke und Stühle in Sicherheitsabstand bereit. Plätze werden durch das Ordnungsteam zugewiesen.

Trotz akutell regenfreier Wetterprognose am Sonntag Vormittag bitten wir, sicherheitshalber dennoch "beschirmt" zu kommen.

Herzlich Willkommen!